Foto: D. Möller / DRK Region Hannover

Der Fahrdienst

Seit 1988 führt der DRK Kreisverband Säckingen e.V., sowohl den Behinderten- als auch den Schulfahrdienst durch.

Der Kreisverband verfügt, neben den normalen Bussen, über mehrere Rollstuhlfahrzeuge, die zur Beförderung gehbehinderter Menschen eingesetzt werden. Der Dienst wird sowohl von Einzelpersonen, als auch von Institutionen, wie z.B. von der Behindertenwerkstatt des Caritasverbandes, in Anspruch genommen.

Unser Rollstuhltaxi

Mit unserem Fahrdienst möchten wir Menschen mit einer vorübergehenden oder dauerhaften Behinderung die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben erleichtern und den Alltag so angenehm wie möglich machen.
fahrdienst rollstuhltaxi

Müssen Sie

  • zu einer notwendigen medizinischen Behandlung ?
  • zur Dialyse ?
  • zur physikalischen Therapie ?
  • zum Facharzt ?

Egal ob Sie zu einem Arzt, zum Einkaufen, oder ins Theater möchten - wir machen es möglich

Unsere speziell ausgebildeten Fahrerinnen und Fahrer kennen die besonderen Bedürfnisse behinderter Menschen. Unsere modernen Spezialfahrzeuge mit Klimaanlage und Hebebühne bzw. Rollstuhlrampe ermöglichen RollstuhlfahrerInnen praktisches und bequemes Reisen - ohne mühsames Umsetzen und ohne Unterbringungsprobleme für den Rollstuhl.

Sei es der Weg zur Arbeit, ein Arztbesuch oder eine Stipp-Visite bei Freunden - Wir fahren Sie, wohin Sie möchten - wann immer Sie uns brauchen!

Wen fahren Wir

  • Menschen mit vorübergehenden oder dauerhaften Behinderungen
  • Menschen, die durch besondere Umstände keine öffentlichen Verkehrsmittel oder Taxis benutzen können

Was kostet der Fahrdienst

In bestimmten Fällen werden die Kosten für eine begrenzte Anzahl von Fahrten von den Krankenkassen (für Arztbesuche) oder vom Landratsamt (zur Teilnahme am öffentlichen Leben über Berechtigungsscheine) übernommen. Hierzu wird kilometergenau abgerechnet - auch für PrivatzahlerInnen. Sie zahlen also nur, wenn Sie unsere Leistung auch tatsächlich in Anspruch genommen haben. Fragen Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Unsere Fahrzeuge

Qualitätssicherung im Fahrdienst

Personal: Wir bilden unsere MitarbeiterInnen regelmäßig aus und fort, z.B. in den Bereichen Fahrsicherheit , Notfallmedizin und Pädagogik.

Testen Sie unsere Flexibilität und unseren Service!

Auch an Wochenenden und Feiertagen oder bei kurzfristiger Planung versuchen wir, Sie mobil zu halten.

Zu
  • Kosten
  • Berechtigungs- und Krankenfahrtenscheine
  • sonstige Fragen
beraten wir Sie gerne.
Bernhard Ueker

Anprechpartner

Herr Bernhard Ücker

Tel.: 07761 / 92 01 -33

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leiter Soziale Dienste
Leiter Personal

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!