Weitere Kurse im DRK KV Säckingen

Fachkraft Lebensmittelsicherheit

Ab dem 01.01.2009 muss sichergestellt sein, dass bei jeder Verpflegungsaktion durch eine Gemeinschaft und/oder einer sonstigen Organisationsform innerhalb des DRK-Landesverbandes Badisches Rotes Kreuz mindestens eine Person mit der Befähigung und Bestellung zur ehrenamtlichen „Fachkraft für Lebensmittelsicherheit“ verantwortlich mitwirkt.  

Darüber hinaus ist anzustreben, dass möglichst viele Mitarbeiter/-innen des ehrenamtlichen und hauptamtlichen Bereichs, die mit Lebensmitteln umgehen, den angebotenen Lehrgang besuchen.

Nach Absolvierung der Ausbildung können die Teilnehmer die Funktion einer ehrenamtlichen „Fachkraft für Lebensmittelsicherheit“ ausüben und werden hierzu förmlich bestellt. Die Fachkraft hat die Aufgabe, sowohl die eingesetzten Kräfte einzuweisen, zu beraten und die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften zu überwachen.

Die „Fachkraft für Lebensmittelsicherheit“ hat im Rahmen ihrer verantwortlichen Tätigkeit Weisungsbefugnis gegenüber den anderen, im Umgang mit Lebensmitteln eingesetzten Mitarbeitern.

--> Um dieser von Gesetzgeberseite vorgebenen Verpflichtung nachzukommen, bieten wir Schulungen von "Fachkräften für Lebensmittelsicherheit" an.

Inhalte des Lehrganges

  • Einführung in die Systematik des Lebensmitelrechts
    • EG VO 178/2002 und EG VO852/2004
    • Lebenmittelkennzeichnungsverordnung
    • Infektionsschutzgesetz
  • Umsetzung von Hygienevorschriften
  • HACCP Konzept Gefahrenanalyse und Feststellung kritischer Kontrollpunkte
  • Zubereitung und Ausgabe von Speisen und Getränken bei Vereins- und Straßenfesten
  • Hygieneanforderungen unter einsatzmäßigen Bedingungen

Datum: Samstag, 11. Juni 2022, ab 8 Uhr

Dozent: Bruno Sonnenmoser

Kursort: DRK KV Säckingen, Rot-Kreuz-Straße 4, 79713 Bad Säckingen

Digitalfunk Migrationskurs

Alle BOS-Einsatzkräfte, die bereits eine BOS-Sprechfunkausbildung gemäß Dienstvorschrift 810.3 im Analogfunk absolviert haben, können ab sofort die "Sprechfunkausbildung Digital" erwerben.
Dazu nötig sind:

1 Online-Seminar 3 UE á 45 Min
1 Präsenzseminar 6 UE á 45 Min

Die Präsenzschulung umfasst eine detaillierte Geräteeinweisung inkl. praktischer Übungen zu den geschulten theoretischen Inhalten der Online-Schulung. Zur Teilnahme an der Präsenzschulung ist die erfolgreich abgeschlossene Onlineschulung verpflichtend.

Termine für die Präsenzschulung:

  • werden noch bekannt gegeben

Anmeldungen gerne über die jeweils zuständige Bereitschafts- / Teamleitung. Nach der Anmeldung erhält der Teilnehmer einen Link zur Online-Schulung, die verpflichtend vor dem Präsenzkurs absolviert werden muss.

Kriseninterventionsteam

Termin:
Dienstag, 26.07.2022, 19 Uhr

Ort:
DRK KV Säckingen, Rot-Kreuz-Str. 4, 79713 Bad Säckingen

Vorstellung des Kriseninterventionsteam Waldshut

  • Was ist das KIT?
  • Was sind seine Aufgaben?
  • Warum ist für uns wichtig, zu wissen, wie sie arbeiten?
  • Tipps für haupt- und ehrenamtliche Einsatzkräfte

Anmeldungen gerne über das bekannte Anmeldeformular

Ansprechpartner

Herr Fabian Rathke


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Koordinator Aus- und Fortbildungen Ehrenamt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!