Foto: M. Andreya / DRK e.V.

Aktuelles 2010

Jugendrotkreuz (JRK)
Das JRK auf Kreisverbandsebene fördert den Austausch der Jugendrotkreuzgruppen auf Ortsvereinsebene.
Mit diesen wird auch ein gemeinsamer Future - Workshop am Jahresende veranstaltet, in dem die gemeinsamen Aktivitäten für das Folgejahr geplant werden, insbesondere das gemeinsame Zeltlager. Außerdem werden gemeinsame Schulungen und Treffen - z.B. des „Kreisausschusses“ (i.d.R. mind. 4 mal im Jahr) - geplant. Zudem wurden Untergruppen für die Organisation der Angebote „JRK & Schule“ sowie die Notfalldarstellung gebildet.

 

JRK Zeltager
Vom 02.- 04.07.2010 fand das JRK Zeltlager mit den JRK Gruppen Bad Säckingen, Görwihl, Öflingen, Rheinfelden und Rickenbach statt. Unter dem Motto „ Vielfalt im Jugendverband“ wurden u. a. auch Fanausrüstungen für das Public Viewing zur Begegnung Deutschland - Argentinien gebastelt.
7

5

... Eindrücke aus dem JRK Zeltlager...

JRK und Schule 2010
Zum Bereich JRK und Schule gehören die Durchführung von Projekttagen zu bestimmten Themengebieten (z.B. Heranführen an die Erste Hilfe), das Schulbegleiterprogramm und die Schulsanitätsdienste (für 2011 geplant).

Projekttage zur Ersten Hilfe
17.05.2010 Kindergarten in Herrischried, zusammen mit dem Rettungsdienst (12 Kinder)
17.05.2010 Kindergarten in Rotzel, zusammen mit dem mit Rettungsdienst (15 Kinder)
18.05.2010 Kindergarten in Rotzel, zusammen mit dem Rettungsdienst (12 Kinder)
07.06.2010 Kindergarten in Niedergebischbach (10 Kinder)
18.06.2010 Weihermattenschule in Bad Säckingen,
zusammen mit dem Rettungsdienst (13 Kinder)
22.06.2010 Kindergarten in Niederwihl, zusammen mit dem Rettungsdienst (10 Kinder)
14.07.2010 Kindergarten in Tiefenstein, zusammen mit dem Rettungsdienst (12 Kinder)

Notfalldarstellung (ND)
Das Notfalldarstellungsteam des Kreisverbands war 2010 wieder mit zahlreichen MimInnen und SchminkerInnen bei verschiedenen Notfallübungen im Landkreis aktiv. Die Jugendlichen bewiesen, dass sie auf Kommando und höchst professionell verschiedenste Notsituationen darstellen können - und auch noch Spaß daran haben!
2

3

...bei der Übung " Trinitas" am 24.04.10

Am 24.04.10 zeigten 31 Mitglieder des Jugendrotkreuzes so auch bei der Kreisverbandsübung „ Trinitas“ in Laufenburg, was in ihnen steckt. Sie halfen, die Großübung zu realisieren, in dem sie „auf Kommando“ Übelkeit, Brüche oder eine Ohnmacht simulierten. Kurz darauf, am 08.05.10, unterstützte das Notfalldarstellungsteam wiederum mit zahlreichen MimInnen und SchminkerInnen die Landeskreisübung „Magnitude“, die mit verschiedenen Einsatzorten im gesamten Gebiet des Kreisverbands statt fand.
6

8

... das Notfalldarstellungsteam in Aktion bei der Übung "Magnitude" am 08.05.10

Am 14.05.10 führte der Experte Alfred Laffter das Notfalldarstellungsteam in das Feld der Chemieunfälle ein - die JugendrotkreuzlerInnen bereiten sich bereits jetzt schon auf die nächste anstehende Großübung im Landkreis Lörrach vor. Auch das Organisatorische kam nicht zu kurz: Bereits im Oktober 2010 waren die Planungen für Aktionen im „alten Jahr“ abgeschlossen, so dass das Jahr 2011 planisch angegangen werden konnten. Unverhofft kommt dann immer noch oft. So wurde das Team 2011 für eine Großübung des Landkreises Tuttlingen am 28.05.11 in Stein/CH angefragt!

Notfalldarstellungstermine JRK Görwihl
15.03.2010 Einsatz am Zirkeltraining der Feuerwehr Strittmatt mit vier MimInnen
02.05.2010 Fahrzeugweihe in Herrischried mit fünf SchminkerInnen und zwei FotografInnen
25.07.2010 Einsatz am Patrozinium in Segeten mit sechs SchminkerInnen
01.08.2010 Einsatz in Strittmatt mit vier SchminkerInnen
18.09.2010 Einsatz bei der Fa. Freudenberg mit 5 Schminkerinnen und zwei Fotografen
16.10.2010 Einsatz beim Abschluss der Feuerwehr-Grundausbildung in Oberwihl
mit fünf MimInnen und zwei SchminkerInnen
23.10.2010 Einsatz bei einer Übung der Feuerwehr Strittmatt
mit fünf MimInnen und zwei SchminkerInnen

Notfalldarstellungstermine JRK Rickenbach
15.05.2010 „Tag der Sicherheit“ mit vier MimInnen und SchminkerInnen
30.07.2010 Übung mit der Bereitschaft mit zwei MimInnen und einem Betreuer
03.09.2010 Einsatz am Hördöpfel-Fest mit zwei Kinder-SchminkerInnen
19.09.2010 Einsatz am Feuerwehrfest in Rickenbach mit zwei Kinder-SchminkerInnen
1

4

... helfen steht jedem gut, das Team der Notfalldarstellung in der Innenstadt von Bad Säckingen

// created by Patrick Jakob